VERANSTALTUNGEN

Moosburger Kurzfilmnacht

 

Ein neues Team - ein neues Thema: "Die Moosburger Kurzfilmnacht"


Kulturreferat, Altstadtförderer, Rosenhofkino, Ludwig Film und Moosburg Marketing eG starteten mit diesem Event erstmals 2014 eine neue Reihe im Rahmen des Moosburger Kulturangebotes. Die Veranstalter wollen weg vom Mainstream und aufzeigen, dass die moderne Filmwelt mehr zu bieten hat als Mord und Action.

 

 

Kurzfilmnacht 2016

zweite Vorstellung: 03. September

Eine erfolgreiche erste Vorstellung liegt bereits hinter uns und die Rückmeldung sind überwältigend. Dies zeigt sich auch in den Abstimmungsergebnissen zum Publikumspreis wieder. Die Entscheidung fiel sichtlich nicht einfach und aus diesem Grund haben wir in diesem Jahr zwei Preisträger: Den Titel als Publikumsliebling 2016 teilen sich Ralf Beyerle mit Nachspiel und Tim Ellrich mit Die Badewanne

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns auf die zweite Vorstellung am 03. September.

  

Filme:

 

• Lure

• Schwimmstunde

• Scheinwelt

• Nachspiel

• Samira

• Nabilah

• Die Badewanne

• Wir könnten, wir sollten, wir hätten doch...

• R.I.P. - Rest in Pieces

• Stutterer

 

 

Eintritt & Reservierung:

 

** AUSVERKAUFT ** 

 

Eintritt: 12,00 €

 

Vorverkauf:

Abendkasse: Restkarten ab 18 Uhr an der Abendkasse im Kino Rosenhof Lichtspiele

 

 

Veranstaltungsort:

 

Rosenhof Lichtspiele 

Rosenhofweg 2

85368 Moosburg

Tel.: 08761/2455

 
 

 

Publikumspreis:

 

Letztes Jahr wurde erstmals für den Lieblingsfilm des Publikums ein Preis verliehen. Auch heuer wurde dieser Publikumspreis an den Favoriten der Kurzfilmnachtgäste verliehen. Die Abstimmung und Preisverleihung fand bereits am ersten der beiden Termine, dem 30. Juli, statt.

Die Entscheidung fiel heuer auf gleich zwei Filme: Den Titel als Publikumsliebling 2016 teilen sich Ralf Beyerle mit Nachspiel und Tim Ellrich mit Die Badewanne