VERANSTALTUNGEN

Moosburg bewegt sich

Auto- und Mobilitätsausstellung mit verkaufsoffenem Sonntag

 

Die Autoschau in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag hat sich über die vielen Jahre zu einem festen Bestandteil unter den Moosburger Veranstaltungen im Herbst etabliert. Nach jahrelanger Organisation des Markets durch den Gewerbe- und Handelsverein Moosburg übernahm im Jahr 2013 die Moosburg Marketing eG diese Aufgabe.

Autohändler präsentieren die Neuheiten zahlreicher Automarken und informieren außerdem über Reifen, Zubehör und Service. Der bunte Mix aus Automobilausstellung, attraktiven Cateringständen, Rahmenprogramm und Ladenöffnung in der Innenstadt bietet einen interessanten und kurzweiligen Tag für die ganze Familie.

 
 

In diesem Jahr stand der verkaufsoffene Sonntag ganz unter dem Motto "Moosburg bewegt sich": alles drehte sich rund um das Thema Mobilität. Neben der Automobilausstellung gab es heuer noch viel mehr zum Thema Mobilität zu entdecken. Somit warten unter anderem auch Aussteller wie der Radsportverein Moosburg oder der Bahnhof Moosburg vertreten.

Die bewährte Autoausstellung präsentierte sich mit knapp 80 Fahrzeugmodellen zwölf verschiedener Marken. Elf Händler aus Moosburg und der Umgebung zeigten ihre neuesten Modelle und informierten über Angebote. 

Die Ausstellung wurde außerdem mit einem bunten Programm abgerundet. Neben Live-Musik und Shoppingvergnügen in den Geschäften war vorallem für die Kinder und Jugendlichen viel geboten. Clown Toni Toss war in den Straßen unterwegs und sorgte bei den Kindern für Spaß und Unterhaltung sorgen. BMX-Vorführungen im Rosenhof und ein Sprayer-Workshop im Weingraben boten Action für die Jugend. 

Ein rundum vielfältiger Sonntag in der Moosburger Innenstadt also, der trotz Regenwetter zahlreiche Besucher in die Stadt lockte.